Biographie

 

1975 Roman Sillipp, geb. am 9.2.1975 in Wien
Zum Vergrößern auf die Bilder klicken


1983: Ausbildung als klassischer Pianist an der Wiener Musikhochschule

1983: Ausbildung als klassischer Pianist an der Wiener Musikhochschule


1986: Konzertauftritt als Jungpianist bei den Wiener Festwochen

1986: Konzertauftritt als Jungpianist bei den Wiener Festwochen


1992: Auftragskomposition für den österreichischen Rundfunk

1992: Auftragskomposition für den österreichischen Rundfunk


1995: Auftritt als Pianist im Hotel Intercontinental Wien

1995: Auftritt als Pianist im Hotel Intercontinental Wien


1998: CD-Präsentation mit Jazz-Gitti im Wiener Metropol

1998: CD-Präsentation mit Jazz-Gitti im Wiener Metropol


2002: Auftritt beim Donauinselfest mit Anik Kadinski

2002: Auftritt beim Donauinselfest mit Anik Kadinski


2004: Engagement als Pianist im Hotel Hilton Wien

2004: Engagement als Pianist im Hotel Hilton Wien


2006: Werbejingle-Produktion im eigenen Tonstudio

2006: Werbejingle-Produktion im eigenen Tonstudio


2008: Eröffnung des Schwebach-Balls im Wiener Austria Center

2008: Eröffnung des Schwebach-Balls im Wiener Austria Center


2010: Wienerliedgala mit Horst Chmela im Wiener Rathaus

2010: Wienerliedgala mit Horst Chmela im Wiener Rathaus


2012: Jour Fixe der ORFG im Palais Kaiserhaus

2012: Jour Fixe der ORFG im Palais Kaiserhaus


2015: Engagement an Bord der MS Wien der DDSG

2015: Engagement an Bord der MS Wien der DDSG


2016: Weihnachts-Musical „Scrooge“ im Wiener Museumsquartier

2016: Weihnachts-Musical „Scrooge“ im Wiener Museumsquartier

1981 • HOCHSCHULE FÜR MUSIK U. DARST. KUNST IN WIEN
Lehrgang für elementare und musikalische Früherziehung
Leitung: Prof. Maria Mondl
Abschluss mit sehr gutem Erfolg
1983 • HOCHSCHULE FÜR MUSIK U. DARST. KUNST IN WIEN
Klassische Ausbildung in der Vorbereitungsklasse der Pianisten
Leitung: Prof. Imola Fonyad-Joo

Erste öffentliche Konzerte an Orten wie: Bösendorfersaal, Ehrbarsaal,
zu Anlässen wie den Wiener Festwochen

Aufzeichnung und Ausstrahlung der Konzerte im ORF

1987 • PRAYNER KONSERVATORIUM. FÜR MUSIK U. DRAMAT. KUNST
Vorbereitungsklasse für Jazzklavier und Arrangement
Leitung: Prof. Hannes Oberwalder / Prof. Christian Mühlbacher

• HOCHSCHULE FÜR MUSIK U. DARST. KUNST IN WIEN
Außerordentlicher Lehrgang für zeitgenössische Komposition
Leitung: Prof. Herbert Lauermann

• KONSERVATORIUM DER STADT WIEN
Ausbildung in Musiktheorie, Jazzklavier und Arrangement
Leitung: Prof. Erich Gaebelein/ Prof. Rudi Wilfer/ Prof. Thomas Huber

1992 • Beginn der beruflichen Laufbahn als Auftragskomponist für den österreichischen
Rundfunk

• Einjährige Mitarbeit in einem Wiener Tonstudio
Aufträge als Komponist und Arrangeur für CD-Produktionen

• Beginn der Produktion mehrerer Solo-CD's
Veröffentlichung der Tonträger bei internationalen Verlagen

1995 • Engagements als Pianist in Lokationen wie: Hotel Intercontinental, Hotel
Imperial, Walzerschiff Johann Strauß, ...

• Liveauftritte als Gastmusiker mit Künstlern wie Viktor Gernot, The Rounder
Girls, Doretta Carter, ...

• Bandmitglied von Künstlern wie Jazz-Gitti, Stephanie McKay, ...
Auftritte beim Donauinselfest, im Metropol, Akzent Theater, ...

• Konzeption und Aufbau des eigenen Projektstudios
Musikproduktion und Vertonung für Film, TV und Video

• Aufträge als Komponist und Arrangeur für Produktionen namhafter Werbeagenturen
wie Demner, Merlicek & Bergmann

2000

bis

2017

• UNIVERSITÄT FÜR MUSIK U. DARST. KUNST IN WIEN
Bachelorstudium Instrumental(-Gesangs)pädagogik Tasteninstrumente Popularmusik
Schwerpunkt Komposition und Produktion
Leitung: Prof. Herbert Pichler
Abschluss mit ausgezeichnetem Erfolg

• Komposition und Arrangement für Werbespots von Marken wie Mc Donalds,
Mastercard, Raiffeisen, ...

• Zahlreiche Auftritte als Pianist in Lokationen wie Hotel Hilton Wien, Hotel
Steigenberger Avance, Schloss Grafenegg, ...

• Dauerengagement als Pianist für die „Jour Fixes“ der
„Österreichisch-russischen Freundschaftsgesellschaft“ im Palais Kaiserhaus

• Produktion und Zusammenarbeit mit Künstlern wie Horst Chmela, Joni Madden,
Anik Kadinski, ...

• Mitwirkung als Komponist, Arrangeur und Pianist bei TV-Produktionen des ORF
wie Licht ins Dunkel, Helden von morgen, ...

• Konzeption und Erstellung der musiktheoretischen- und praktischen Inhalte der
mehrteiligen Klavierschule „Tastenmärchen“ im Auftrag von Rossori Music &
Promotion

• Engagement als Pianist an Bord der „MS Wien“ im Auftrag der
Donaudampfschifffahrts-Gesellschaft

• Mitwirkung an den Tasteninstrumenten bei „Scrooge – das Weihnachtsmusical“ im
Wiener Museumsquartier, Komposition: Michael Schanze, Musikalische Leitung:
Clemens Schaller, Regie und Choreographie: Ferdinando Chefalo

• Zusammenarbeit mit Instrumentalisten und Vokalisten:

Gesang: Jazz-Gitti, Horst Chmela, Viktor Gernot, The Rounder Girls: Tini
Kainrath - Lynne Kieran - Kim Cooper, Mad Mat Schuh, Anik Kadiski, Doretta
Carter, Joni Madden, Hubertus von Hohenlohe, Juci Janoska, Sabina Chalupa, Tania
Golden, Hans „Anzo“ Morawitz, Monika Ballwein, Andie Gabauer, …

Schlagzeug/Percussion: Heribert Metzker, Stephan Maass, Wolfgang „Mogli“
Fellinger, Silvio Berger, Bernd Rommel, Alexander Eder, …

Bass: Werner Feldgrill, Andreas Tieber, Erich Buchebner, Helmut „Hömerl“
Pichler, Sandra Lawson, Hannes Steif, …

Gitarre: Mario Berger, Peter Koller, Thomas Hechenberger, Thomas Eder, Andy
Cutic, Uli Bäer, Wolfgang Killian, Wolfgang Köck, …

Blasinstrumente: Karl „Bumi“ Fian, Christian Radovan, Martin Fuss, Richard
Österreicher, Thomas Kugi, Christian Felke, …

roseggergasse 15/2 • 1160 wien • tel/fax: 01/957.18.14 • mobil: 0664/1054647 • email: office(at)romansillipp.com • web: www.romansillipp.com